Programm

 

 

Programm 2015 - Seminare:

 

Die Seminare für 2015 sind aus persönlichen Gründen abgesagt.

 

Mittwoch, 11. März 2015 | 18–20.00 Uhr | 20 Euro

HP Uwe Schlutt

Unser größtes Organ - die Haut. Pflege und Behandlung mit Schüßler'scher Biochemie

Wir stressen unsere Haut auf vielfältige Art und Weise. Äußere Einflüsse wie trockene Heizungsluft, häufiger Kontakt mit Chemikalien wie Putz- und Desinfektionsmittel kombiniert mit inneren Schädigungen durch falsche Ernährung, Organdysfunktionen und mangelne Ausleitungskapazitäten nehmen dieses eigentlich robuste Organ regelrecht "in die Zange".
Die Schädigungsmodelle können vielschichtig sein. Ebenso vielschichtig begegnet die Schüßler'sche Biochemie diesen Schädigungen: Die wichtigsten Mineralstoffe des Körpers mit ihren mannigfachen Einsatzgebieten können auf vielen Wegen - äußerlich wie innerlich angewandt - dazu beitragen, die Gesundheit der Haut zu unterstützen oder wiederzuerlangen. In diesem Vortrag stelle ich Ihnen kurz die entsprechenden Qualitäten der Schüßler'schen Mineralstoffe vor und biete Ihnen einige einfache aber wirkungsvolle Zusammenstellungen in Form von Kuren an, die die Patienten durchaus auch eigenständig anwenden können.
Der Vortragende ist Leiter des Qualitätssicherungs-Arbeitskreises Schüßler'sche Biochemie im Bund deutscher Heilpraktiker.

Sponsor: Orthim KG

3 Fortbildungspunkte (inkl. Evaluation)

 

Mittwoch, 6. Mai 2015 | 18–20.00 Uhr | 20 Euro

HPin Stefanie Clauer-Eichel

Einführung in die Grundlagen der REGENA-Therapie

- Grundlagen einer naturheilkundlichen Therapie und die besonderen Prinzipien der REGENA-Therapie.
- Das Grundsystem nach Pischinger.
- Öffnung der Ausscheidungs- und Reinigungswege, Blut- und Lymphentgiftung.
- Therapie einfacher, akuter Krankheiten.

Sponsor: Regenaplex

3 Fortbildungspunkte (inkl. Evaluation)

 

Mittwoch, 10. Juni 2015 | 16–20.00 Uhr | 40 Euro

HPin Gerlinde Heeren

Antlitzdiagnose Nase

Was sagt mir deine Nase?
Warum dominieren Menschen mit großen Nasen oft Angehörige mit kleinen Nasen? Was bedeuten kleine oder kugelig-runde Nasenspitzen? Wessen Nase ist eingebuchtet oder mit starkem Höcker versehen?
Anhand vieler Bilder zeige ich Ihnen die Ausdruckszonen der Nase: Den Selbstverwirklichungswillen, die Disziplin, das Einfühlungsvermögen, die Kraft des Magens und der Lungen, aber auch die Art des Genusslebens und den Grad der Selbstbeherrschung.
Willkommen sind alle Interessierten, auch Nicht-Mediziner/-innen und Menschen, die noch keine Kenntnisse in Antlitzdiagnose haben.

Sponsor: Fachkreis Naturheilkunde

5 Fortbildungspunkte (inkl. Evaluation)

 

Mittwoch, 2. September 2015 | 18–20.00 Uhr | 20 Euro

HP Dr. Edith Göttsche

Die Schilddrüse - Kleines Organ mit großer Wirkung

Die Schilddrüse ist ein Organ, das anfällig für vegetative Regulationsstörungen ist. In diesem Vortrag werden anhand von vielfältigen Praxisfällen neben der klassischen Schilddrüsentherapie naturheilkundliche Methoden zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen vorgestellt.

Sponsor: nn

3 Fortbildungspunkte (inkl. Evaluation)